Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Anklage nach Attacke mit abgebrochener Glasflasche vor Disko
Mehr Hessen Panorama Anklage nach Attacke mit abgebrochener Glasflasche vor Disko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 30.08.2019
Das Land- und Amtsgericht Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Der Vorfall hatte sich am frühen Morgen des Heiligabends 2016 vor einer Diskothek in der Frankfurter Innenstadt ereignet.

Der in dem Tanzlokal offenbar häufiger verkehrende Deutsche hatte sich in eine Auseinandersetzung zwischen einem ihm bekannten Türsteher und einem abgewiesenen alkoholisierten Besucher eingemischt und diesen schließlich auf dem Bürgersteig mit der abgebrochenen Glasflasche attackiert. Das Opfer erhielt Schnitt- und Stichverletzungen am ganzen Körper. "Die Anklage geht von einem bedingten Tötungsvorsatz aus", sagte Niesen. Verhandlungstermine vor der Schwurgerichtskammer stehen noch nicht fest.

dpa

In Gießen ist am Freitag an einem ehemaligen US-Depot wieder eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Am Nachmittag soll sie von Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärft werden, teilte die Stadt Gießen mit.

30.08.2019

Für zwei Überfälle auf ein Hotel und den Besitzer einer Pizzeria im Main-Taunus-Kreis ist ein 29 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

30.08.2019

Durch Wassermangel kann die Schifffahrt auf der Oberweser nicht länger mit Wasser aus dem Edersee unterstützt werden. Man werde den Abfluss aus dem Stausee auf die sogenannte Mindestabgabe reduzieren, sagte ein Sprecher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hann.

30.08.2019