Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Angehende Zwillingseltern heiraten auf Geburtsstation
Mehr Hessen Panorama Angehende Zwillingseltern heiraten auf Geburtsstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 20.12.2019
Trauung auf der Geburtsstation in Göttingen. Quelle: Universitätsmedizin Göttingen/dpa
Göttingen/Frankfurt/Main

Alles war bereits geplant. Dann sei bei der Frau eine Schwäche des Gebärmutterhalses festgestellt worden, teilte die Klinik am Freitag mit.

Um die Schwangerschaft nicht zu gefährden, müsse die 32-Jährige liegen. Sie ist nach Angaben des Krankenhauses in der 29. Schwangerschaftswoche. Weil die werdenden Eltern aber auf jeden Fall vor der Geburt ihrer Zwillinge verheiratet sein wollten, damit alle aus der Familie denselben Namen haben, entschlossen sie sich zur Heirat in der Klinik. Dabei durfte die Braut zumindest vorübergehend stehen, eine Standesbeamtin der Stadt kam extra ins Krankenhaus. "Alles verlief gut", berichtete die Klinik. Zur Feier habe es alkoholfreien Sekt gegeben.

dpa

Mit Regen, Wolken, Wind und nach wie vor recht milden Temperaturen kommt kurz vor den Feiertagen kaum Weihnachtsstimmung auf. Gibt es dennoch Chancen auf weiße Weihnachten?

20.12.2019

Der Fahrer eines Tiefladers mit aufgeladenem Bagger hat im nordhessischen Vellmar gleich vier Brücken beschädigt. Der 30-Jährige sei am Donnerstag einfach unter den vier zu niedrigen Brücken durchgefahren, teilte die Polizei am Freitag mit.

20.12.2019

Mit einem Teilfreispruch ist vor dem Amtsgericht Frankfurt der Prozess um den Stoß zweier junger Männer in den Main zu Ende gegangen. Dem 26 Jahre alten Angeklagten habe lediglich nachgewiesen werden können, dass er bei einem Gerangel die späteren Opfer getreten und mit einem Messer bedroht habe.

20.12.2019