Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Alle Polizeipräsidien in Hessen erhalten Elektroschocker
Mehr Hessen Panorama Alle Polizeipräsidien in Hessen erhalten Elektroschocker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 17.04.2019
Ein Polizeibeamter hält einen Taser in der Hand. Quelle: Andreas Arnold/Archivbild
Wiesbaden

Der Einsatz der sogenannten Taser sei eine sinnvolle Ergänzung der Ausrüstung der Einsatzkräfte. Die Waffe trage vielfach auch schon vor dem Einsatz zur Deeskalation in Konfliktsituationen bei.

Mit dem Elektroschocker wird ein Täter mehrere Sekunden lang handlungsunfähig gemacht. Zwei über Drähte mit der Waffe verbundene Pfeile werden dabei auf eine Person geschossen und elektrische Impulse auf den Körper übertragen. Die Distanzelektroimpulsgeräte (DEIG) wurden seit 2017 getestet.

dpa

Im Frankfurter Stadtviertel Nordend haben sich vier Männer eine Auseinandersetzung mit Hieb- und Stichwaffen geliefert. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren die Gründe für den Streit am Abend zuvor noch unklar.

17.04.2019

Die Polizei in Südhessen hat eine Spritztour von fünf Jugendlichen mit einem gestohlenen Auto gestoppt. Nach Angaben der Polizei hielten die Ordnungshüter den Wagen am frühen Mittwochmorgen an und nahmen die Jugendlichen im Alter von 13, 15 und 16 Jahren vorübergehend fest. Zuvor wollten die Beamten den Wagen auf der Bundesstraße 26 bei Darmstadt kontrollieren.

17.04.2019

Beim Skifahren in den österreichischen Alpen ist ein Mädchen aus Hessen tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich bereits am Dienstag. Die österreichische Polizei teilte am Mittwoch auf Anfrage mit, dass die 13-Jährige aus Wiesbaden stammte.

17.04.2019