Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 800 Jahre Marburg: Uni-Stadt startet in Jubiläumsjahr
Mehr Hessen Panorama 800 Jahre Marburg: Uni-Stadt startet in Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 27.03.2022
Wolken ziehen an Marburgs Schloss und der Altstadt vorbei.
Wolken ziehen an Marburgs Schloss und der Altstadt vorbei. Quelle: Nadine Weigel/dpa/Bildarchiv
Anzeige
Marburg

Das Jubiläumsjahr läutet Marburg am (morgigen) Montagabend mit einer Gala offiziell ein. Insgesamt sind in den kommenden Monaten rund 200 Veranstaltungen, Mitmach-Aktionen oder Projekte geplant, in denen nicht auf die Geschichte der Universitätsstadt geblickt werden soll, sondern auch auf Gegenwart und Zukunft.

Man wolle das Jubiläum auch zum Anlass nehmen, "nach vorne zu schauen, uns Gedanken über die Zukunft zu machen", heißt es in einer Online-Erklärung von Oberbürgermeister Thomas Spies (SPD). Am 28. März 2022 jährt sich den Angaben nach die Ersterwähnung Marburgs als Stadt in der Reinhardsbrunner Chronik zum 800. Mal.

Zu der Jubiläums-Gala mit buntem Programm am Montagabend (19.00 Uhr) erwartet die Stadt Prominente mit Bezug zu Marburg aus Gesellschaft, Politik, Showgeschäft, Sport, Wissenschaft oder Wirtschaft. Zuschauer können pandemiebedingt nicht vor Ort in der Stadthalle dabei sein, alle Interessierte können die Veranstaltung aber per Internet-Livestream verfolgen.

© dpa-infocom, dpa:220327-99-687854/3

dpa