Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 80-Jähriger schwer verletzt: Verdächtiger gefasst
Mehr Hessen Panorama 80-Jähriger schwer verletzt: Verdächtiger gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 10.09.2021
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Der Mann soll dem 80-Jährigen unter anderem mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, woraufhin dieser sich beim Sturz auf eine Bordsteinkante schwer verletzt habe. Der ältere Mann sei unterwegs zu einer Moschee gewesen, als der Verdächtige sich vor ihn gestellt und ihn angeschrien habe. Nach dem Angriff sei der 28-Jährige geflüchtet und kurze Zeit später von Beamten gestellt worden. Der mutmaßliche Täter habe sich bei einem Sturz verletzt.

Der 80-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der polizeibekannte Beschuldigte, der an einer psychischen Störung leiden soll, wurde in eine Klinik eingewiesen. Ein rassistisches Motiv kann nach Angaben eines Polizeisprechers ausgeschlossen werden.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-169888/2

dpa