Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 78-Jährige stirbt nach Zusammenstoß: Ehemann schwer verletzt
Mehr Hessen Panorama 78-Jährige stirbt nach Zusammenstoß: Ehemann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 23.04.2020
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Petersberg

Die Autos stießen frontal zusammen. Das Ehepaar sei mit schweren Verletzungen ins Klinikum Fulda gebracht worden, hieß es. Dort sei die Frau aber kurze Zeit später gestorben.

Der 18-Jährige blieb einem Polizeisprecher zufolge unverletzt, er sei aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Warum der Mann auf die Gegenfahrbahn geriet, soll laut Polizei nun ein Gutachter klären. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Fulda sei zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen worden, hieß es. Die Autos wurden sichergestellt. Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden gesperrt.

Anzeige

dpa

Anzeige