Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 67-Jähriger ignoriert Bahnschranke: Leicht verletzt
Mehr Hessen Panorama 67-Jähriger ignoriert Bahnschranke: Leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 20.04.2020
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Quelle: Lukas Schulze/dpa/Archivbild
Anzeige
Groß-Gerau

Demnach habe der Mann am Sonntag zunächst ordnungsgemäß vor der geschlossenen Schranke gewartet. "Als ihm das Ganze offenbar zu lange dauerte, ignorierte er die rot zeigende Lichtzeichenanlage und fuhr an den geschlossenen Halbschranken vorbei", hieß es weiter. In diesem Moment sei der Zug eingefahren und habe das Auto trotz Notbremsung am Heck erfasst. Das Auto musste laut Polizei abgeschleppt und die Schrankenanlage wieder instand gesetzt werden. Die Bahnstrecke war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Gegen den 67-Jährigen wird nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

Anzeige

dpa

Anzeige