Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 34-Jähriger fährt auf anderes Auto auf und flüchtet zu Fuß
Mehr Hessen Panorama 34-Jähriger fährt auf anderes Auto auf und flüchtet zu Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 13.04.2019
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Quelle: Marcel Kusch/Archiv
Anzeige
Langen/Offenbach

An der Unfallstelle hatte er zwei Mitfahrer zurückgelassen. Der Polizei zufolge klagten die 28- und 40-Jährigen "über geringfügige Blessuren". Warum der 34-Jährige ohne seine Mitfahrer flüchtete, war der Polizei am Samstag nicht bekannt.

Nach ersten Erkenntnissen war der 34-Jährige auf dem linken Fahrstreifen auf seinen Vordermann geprallt. Der Unfallverursacher blieb auf der linken Spur stehen, der 54-jährige Angefahrene auf der rechten. Er wurde mit einer Verletzung am Oberschenkel in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro.

Anzeige

dpa