Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 31-Jähriger vor Spielothek bei Streit niedergestochen
Mehr Hessen Panorama 31-Jähriger vor Spielothek bei Streit niedergestochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 16.11.2019
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Bad Soden-Salmünster/Offenbach

Um was es dabei ging, war zunächst unklar. Den Angaben zufolge zog der 40-Jährige dabei unvermittelt ein Messer und stach seinem Kontrahenten in den Oberschenkel und das Gesäß. Der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, der 40-Jährige flüchtete. Von ihm fehlte zunächst jede Spur. In welchem Verhältnis die beiden Männer zueinander standen, teilte die zuständige Polizei am Samstag in Offenbach nicht mit.

dpa

Ein betrunkener E-Bike-Fahrer ist in Fulda gegen einen Schildermast gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 52-Jährige am Freitagabend auf dem Gehweg unterwegs, was nicht erlaubt war, und dann gegen das Schild gekracht.

16.11.2019

Eine 87 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall in Petersberg nahe Fulda schwer verletzt worden. Vermutlich habe die Frau am Freitag Gas und Bremse verwechselt und sei dann mit ihrem Wagen in ein haltendes Auto gekracht, teilte die Polizei mit.

16.11.2019

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.

16.11.2019