Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 30-Jähriger nach Fund von Frauenleiche in Fulda in U-Haft
Mehr Hessen Panorama 30-Jähriger nach Fund von Frauenleiche in Fulda in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 09.12.2020
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Anzeige
Fulda

Der 30-Jährige soll nach bisherigen Erkenntnissen am Montagmorgen zu dem Opfer, seiner ehemaligen Lebenspartnerin, gekommen sein. Bei dem Treffen in einem Hinterhof soll der Mann die 35-Jährige tödlich verletzt haben und geflüchtet sein. Die Leiche wurde in dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Fuldaer Innenstadt gefunden.

Die Obduktion ergab, dass die Frau durch einen scharfkantigen Gegenstand starb. Den Angaben zufolge dürfte es sich um ein Messer gehandelt haben. Sie habe einen Stich oder Schnitt am Hals erlitten. Hintergrund der Tat war vermutlich die zurückliegende Trennung der beiden.

dpa