Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 29-Jährige nach Messerattacke außer Lebensgefahr
Mehr Hessen Panorama 29-Jährige nach Messerattacke außer Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 03.02.2020
Kassel/Limburg

Unterdessen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel sei er am Freitag wegen eines versuchten Tötungsdeliktes einem Haftrichter vorgeführt worden. Das Motiv und die Hintergründe seien nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Laut Justizbehörden kommt der 33-jährige Deutsche aus Limburg. Er habe bislang keine Angaben zu der Tat gemacht. Zeugen hatten am Freitagmorgen in Kassel die Polizei wegen eines Streites gerufen. Im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses fanden die Ermittler die lebensgefährlich verletzte Frau. Sie nahmen daraufhin den 33-Jährigen vor Ort fest. Auch die mutmaßliche Tatwaffe, ein Messer, wurde sichergestellt. Laut Ermittlern kannten sich das Opfer und der Tatverdächtige.

dpa

Nach dem Überfall auf einen Senior in Reichelsheim (Odenwaldkreis) ist ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger verhaftet worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, gelang es einer Sonderkommission nach umfangreichen Ermittlungen, den Mann am vergangenen Donnerstag festzunehmen.

03.02.2020

Der Zustand der beiden Coronavirus-Patienten in Frankfurt ist weiterhin gut. Allerdings haben viele Chinesen hierzulande Angst vor dem Virus. Ihr soziales Leben in der Mainmetropole steht nahezu still.

03.02.2020

Ein 18-Jähriger hat in Hanau einen Mann krankenhausreif geprügelt. Der mutmaßliche Täter sei in Untersuchungshaft genommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit.

03.02.2020