Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 28-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt
Mehr Hessen Panorama 28-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 24.11.2019
Großenlüder

Demnach gab es mehrere weitere Insassen und alle hätten sich nach dem Unfall entfernt und hätten den Schwerverletzten zurückgelassen.

Ein Zeuge hatte sich am Samstagabend bei der Polizei Fulda gemeldet und gesagt, dass zwischen Großenlüder und Müs ein Fahrzeug auf einer Wiese liege und Stöhnen zu hören sei. Die alarmierte Streife fand dann den schwer verletzten Mann auf einer Wiese sitzend neben dem Fahrzeug. Er sei nicht ansprechbar gewesen und wenig später im Krankenhaus gestorben. Laut Polizei sei das Auto aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, habe sich mehrmals überschlagen und sei dann auf der Wiese zum Stehen gekommen.

Ob der 28-Jährige aus dem Fahrzeug geschleudert wurde oder selbst herauskletterte, konnte die Polizei nicht sagen. Wie viele Personen im Auto saßen und wer gefahren ist, sei ebenfalls noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und unterlassener Hilfeleistung.

dpa

Die Popsängerin Jeanette Biedermann macht sich nicht mehr viele Gedanken über ihr Aussehen. "Ich bin, wie ich bin, ich hadere nicht", sagte die 39-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH am Sonntag.

24.11.2019

Viele Hessen pendeln zur Arbeit. Doch die Mobilitätsanforderungen der Arbeitswelt bereitet Freiwilligen Feuerwehren Kopfzerbrechen. Denn wenn es tagsüber brennt, fehlen die Einsatzkräfte.

24.11.2019

Rund 11 000 offene Haftbefehle gibt es in Hessen. Bei den meisten Fällen handelt es sich nach Angaben des Innenministeriums um Alltagskriminalität und geringfügige Straftaten wie das Erschleichen von Leistungen, Fahren ohne Führerschein oder einfache Körperverletzung.

24.11.2019