Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 250 Kilogramm schwerer Tresor in Teich gefunden
Mehr Hessen Panorama 250 Kilogramm schwerer Tresor in Teich gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 21.10.2019
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa
Haina

Laut Polizei ist der Tresor stark verrostet und verzogen. Das deute darauf hin, dass er schon mehrere Jahre in dem Teich liege, sagte ein Sprecher der Polizei. Den Spuren nach zu urteilen hätten Unbekannte wohl versucht, ihn mit Winkelschleifer und Bohrmaschine gewaltsam zu öffnen. Wahrscheinlich stamme der Tresor aus einem Einbruchsdiebstahl, teilte die Polizei mit. Man versuche jetzt, den Eigentümer zu finden. Sollte dies ohne Erfolg bleiben, werde der Tresor gewaltsam gesprengt. "Wann genau das geschehen wird, hängt auch davon ab, wie schnell man eine Firma findet, die so etwas durchführen kann", sagte der Sprecher weiter. Auch die Zigarettenautomaten lagen laut Polizei schon mehrere Jahre in dem Teich, sie stammten noch aus D-Mark-Zeiten. Bei der Munition handele es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um alte Übungsmunition der Bundeswehr.

Ob die Gegenstände zusammen oder einzeln in den Teich geworfen wurden, sei noch unklar. Die Fundstücke kamen am Freitagmittag an einem der zwei Wohrateiche bei Haina ans Tageslicht. Die Löschteiche waren abgepumpt geworden, um die Deiche zu sanieren.

dpa

Ein Sozialverband macht aus einem Pflegeheim eine Flüchtlingsunterkunft. Weil die in der Nähe des Frankfurter Flughafens liegt, klagt er auf Entschädigung wegen Fluglärms. Jetzt hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden.

21.10.2019

In Hessen ist erstmals eine neue Hornissenart nachgewiesen worden, die möglicherweise heimische Wespen- und Bienenarten gefährden kann. Ein Imker aus Lorsch an der Bergstraße habe die Asiatische Hornisse entdeckt und fotografiert, teilte das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) am Montag in Wiesbaden mit.

21.10.2019

Das Frankfurter Städel Museum präsentiert bis zum kommenden Februar die umfangreichste Präsentation mit Werken von Vincent van Gogh (1853 - 1890) seit fast 20 Jahren in Deutschland.

21.10.2019