Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 21-Jähriger schiesßt mit Schreckschusswaffe ins Gesicht
Mehr Hessen Panorama 21-Jähriger schiesßt mit Schreckschusswaffe ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 04.05.2020
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
Anzeige
Dieburg

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ging dem Vorfall in der Nacht zu Sonntag ein Streit der beiden Männer voraus.

Der 21-Jährige sei kurz nach Mitternacht auf dem Gelände einer Tankstelle mit drei weiteren Personen aneinandergeraten. Im Verlauf des Streits habe er mit der Schreckschusswaffe auf den 19-Jährigen geschossen. Laut Polizei flüchtete der Mann zunächst, kehrte später aber wieder zur Tankstelle zurück. Die Beamten nahmen ihn fest und durchsuchten auch seine Wohnung. Die Schreckschusswaffe konnten die Beamten aber nicht finden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Gegen den 21-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Anzeige

dpa

Anzeige