Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 20-Jähriger wird von Zug erfasst: Möglicherweise Unglück
Mehr Hessen Panorama 20-Jähriger wird von Zug erfasst: Möglicherweise Unglück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 06.09.2019
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/Archivbild
Fuldatal

Die Ermittler halten demnach einen Unglücksfall für möglich. Der junge Mann aus Vellmar war am frühen Freitagmorgen von dem Zug erfasst worden. Rettungskräfte fanden wenig später nur die Leiche des 20-Jährigen. Die Todesursache sei noch unklar, hieß es.

dpa

Die Obduktion der drei bei einem Gondelabsturz in Nordhessen getöteten Männer hat keine neuen Hinweise zur Unglücksursache ergeben. Die Verletzungen durch den Sturz aus großer Höhe seien die Todesursache gewesen, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kassel am Freitag.

06.09.2019

Ein Mann hat im nordhessischen Immenhausen einen elfjährigen Jungen mit dem Kopf gegen einen Stromkasten geschlagen und verletzt. Das Kind sei nach dem Vorfall am Donnerstag in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Bundespolizei am Freitag mit.

06.09.2019

Das Urteil gegen ein Elternpaar, das seine kranke und behinderte Tochter sterben gelassen haben soll, lässt noch auf sich warten. Kurz vor dem erwarteten Ende des Prozesses am Freitag vor dem Landgericht Limburg kamen weitere Fragen zu Symptomen der 21-Jährigen kurz vor ihrem Tod auf.

06.09.2019