Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 19-Jähriger als mutmaßlicher Salafist vor Gericht
Mehr Hessen Panorama 19-Jähriger als mutmaßlicher Salafist vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 20.08.2019
Ein Schild mit der Aufschrift «Landgericht» und «Amtsgericht» ist an der Fassade des Gebäudes des Landgerichts Frankfurt am Main zu sehen. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main

Als 16-Jähriger soll der Deutsch-Afghane in Richtung Afghanistan gereist sein, um sich an der Waffe ausbilden zu lassen. Familienangehörige holten ihn jedoch zurück ins Rhein-Main-Gebiet. Aufgrund seines jugendlichen Alters zum Zeitpunkt der Ausreise fand die komplette Hauptverhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Jugendrichter hat bislang vier weitere Verhandlungstage bis Anfang November terminiert. AZ 6120 Js 255424/16

dpa

Die Sanierung des Wambolt’sche Schlosses im südhessischen Groß-Umstadt ist mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis belohnt worden. Die Auszeichnung wurde an Dienstag in Wiesbaden an den privaten Eigentümer Achim Karn vergeben, wie das Kulturministerium mitteilte.

20.08.2019

Mit arrangierten Scheinehen sollen sie im großen Stil Aufenthaltsgenehmigungen erschwindelt haben, ab 3. September müssen sich deshalb drei Männer und eine Frau vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

20.08.2019

"Lieber unbekannter Junge" – so beginnt ein Aufruf der Polizei in den sozialen Medien, mit dem sie ein Kind sucht, um sich zu bedanken. Der etwa sieben Jahre alte Junge habe während eines Festes in Wiesbaden vor einem schimpfenden und einen Spazierstock schwingenden Mann gewarnt, teilten die Beamten am Dienstag mit.

20.08.2019