Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 150 in der Innenstadt: Anzeigen gegen 19-jährigen Raser
Mehr Hessen Panorama 150 in der Innenstadt: Anzeigen gegen 19-jährigen Raser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 18.03.2022
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wetzlar

Erst nach einer Verfolgungsfahrt habe der Raser gestoppt werden können. Der Fahrer wurde unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt - durfte jedoch weiterfahren, wie die Polizei mitteilte.

Im weiteren Verlauf des Abends sei der 19-Jährige ein weiteres Mal den Beamten aufgefallen. Eine Zivilstreife habe beobachtet, wie der Raser und sein 43-jähriger Beifahrer ein weiteres Auto zu einem Straßenrennen angestiftet hätten. Mit bis zu 150 Kilometern pro Stunde seien sie anschließend durch das Stadtzentrum gerast, teilte die Polizei.

Der junge Fahrer konnte durch mehrere Streifenwagen gestoppt werden. Gegen ihn und auch den zweiten Fahrer wird laut Polizei unter anderem wegen illegalem Kraftfahrzeugrennen ermittelt. Seinen Führerschein musste der 19-Jährige abgeben. Auch sein alkoholisierter Beifahrer und Besitzer des Autos sei angezeigt worden, da er unter anderem den Hitlergruß zeigte.

© dpa-infocom, dpa:220318-99-575666/2

dpa