Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 125 Kilogramm gefälschte Markenkleidung sichergestellt
Mehr Hessen Panorama 125 Kilogramm gefälschte Markenkleidung sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 20.12.2019
Das Wappen des Zolls auf einer Uniform. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Es habe sich um Fälschungen sieben verschiedener Luxusmarken gehandelt, sagte eine Zollsprecherin am Freitag. Vergleichbare Originalware hätte einen Wert von etwa 103 000 Euro. "Oft sind Fälschungen von Kleidungsstücken nicht auf den ersten Blick zu erkennen", sagte die Zollsprecherin. Im Fall der bereits am 12. Dezember sichergestellten Sendung, die über Deutschland an eine Privatperson in der Dominikanischen Republik geschickt werden sollte, sei aber sofort erkennbar gewesen, dass es sich nicht um Originalware handele. Nach der Bestätigung der Originalhersteller würden die Plagiate vernichtet.

dpa

Zum Jahreswechsel richtet die Bundespolizei in Frankfurt Waffenverbotszonen in Bahnhöfen und Streckenabschnitten im Stadtgebiet ein. Bereits von 12.00 Uhr am Silvestertag bis um 09.00 Uhr am Neujahrsmorgen dürfen weder Schuss- und Schreckschusswaffen noch Hieb-, Stoß- und Stichwaffen sowie Messer aller Art mitgeführt werden, sagte ein Sprecher am Freitag.

20.12.2019

Nach einer möglichen IT-Attacke ist der Service der Stadt Bad Homburg mindestens bis Montag eingeschränkt. "Es ist alles runtergefahren im Moment", sagte Stadtsprecher Marc Kolbe am Freitag.

20.12.2019

Ein mit Glasflaschen beladener Lkw hat am Freitagmorgen auf der A643 bei Wiesbaden seine Ladung verloren und damit für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Fahrer von der A66 am Schiersteiner Kreuz auf die A643 aufgefahren und hatte dabei aus zunächst ungeklärter Ursache Großteile seiner tonnenschweren Glasladung verloren.

20.12.2019