Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 122 Straftäter mit elektronischer Fußfessel überwacht
Mehr Hessen Panorama 122 Straftäter mit elektronischer Fußfessel überwacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 06.06.2020
Ein Mann trägt zur Demonstration einen elektronischen Fußfessel. Quelle: picture alliance / Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden/Weiterstadt

"Die bisherigen Fälle der gewaltsamen Entfernung der Fußfessel wurden aufgrund der Überwachung unmittelbar bemerkt", sagte ein Justizsprecher am Samstag in Wiesbaden. Zunächst hatte die "Rheinische Post" berichtet.

Die Zahl der Überwachten wird in Hessen erhoben, weil die Überwachungsstelle in Weiterstadt bundesweit für die sogenannte Elektronische Aufenthaltsüberwachung zuständig ist. Insgesamt wurden laut Ministerium in Deutschland schon 269 Personen so überwacht. Oft handelte es sich um Gewalt- und Sexualstraftäter. Die meisten Personen tragen aktuell in Bayern mit 30 Fällen eine solche Fessel, gefolgt von Sachsen (17) und Mecklenburg-Vorpommern (16). In Hessen sind es zwölf.

Anzeige

dpa

Anzeige