Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 1° wolkig
Mehr Hessen Panorama

Die Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) hat den verstorbenen Architekten Helmut Jahn als einen der wenigen weltweit bekannten deutschen Architekten gewürdigt.

10.05.2021

Zwei Tage lang hat ein niederländischer Sänger vor dem Gebäude eines Radiosenders in Hessen gestanden und um einen Auftritt gebeten. Er wartete mit einem Schild mit der Aufschrift "I want to be on the radio" (deutsch: "Ich möchte ins Radio"), bis sein Wunsch schließlich in Erfüllung ging, wie der Jugendsender planet radio in Bad Vilbel am Montag mitteilte.

10.05.2021

Die Polizei hat am Frankfurter Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Falschgeld-Betrüger festgenommen. Der 30-Jährige soll mehrmals vergeblich versucht haben, Falschgeld loszuwerden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

10.05.2021

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Montag in Rodenbach (Main-Kinzig-Kreis) eine 38 Jahre alte Mieterin einer Wohnung überwältigt. Eine Gerichtsvollzieherin sei von der Frau mit einem Messer bedroht worden, teilte die Polizei mit.

10.05.2021

Ein Mann hat mit einem Gabelstapler bei einem Arbeitsunfall zwei seiner Kollegen angefahren und dadurch schwer verletzt. Laut Polizei hatte der Mitarbeiter eines Fachbetriebs für Fenster und Türen in Sontra (Werra-Meißner-Kreis) am Montagmorgen Fensterteile auf einem Metallgestell transportiert.

10.05.2021

Drei Holzbrände haben in den vergangenen Tagen Odenwälder Feuerwehren in Atem gehalten. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang und schließt Brandstiftung nicht aus, wie die Beamten am Montag mitteilten.

10.05.2021

Wegen sexueller Belästigung einer 17 Jahre alten Schülerpraktikantin ist ein Finanzbeamter am Montag vom Landgericht Frankfurt zu einer Geldstrafe von 6000 Euro (60 Tagessätze) verurteilt worden.

10.05.2021

Ein Kranausleger ist im nordhessischen Fritzlar auf ein Wohnhaus gestürzt und hat einen Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro verursacht. Der Ausleger des Kran-Lkws sei bei Dacharbeiten am Montagmittag seitlich auf das Haus geprallt, teilte die Polizei am Montag mit.

10.05.2021

Der jüngste Regen erschwert den Schnakenjägern am Rhein die Arbeit. "Die Niederschläge der ersten Mai-Woche führten zu einem Hochwasser, das die Brutstätten der Auwald-Stechmücken überflutete", teilte am Montag die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) in Speyer mit.

10.05.2021