Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
11°/ 2° Sprühregen
Mehr Hessen
Ein Absperrband sichert den Tatort im Hattersheimer Stadtteil Eddersheim ab.

Drei Männerleichen werden gefunden. Einer der Männer soll die beiden anderen getötet und sich dann selbst erschossen haben. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

03.04.2020
Anzeige

Hessen

In Hessen können Supermärkte nun auch nachts mit Waren beliefert werden, um leere Regale in Zeiten der Corona-Krise zu vermeiden. Wie das Hessische Verbraucherschutzministerium am Freitag mitteilte, wird das Verbot der Nachtanlieferung, das eigentlich besonders in Wohngebieten dem Lärmschutz dient, bis zum 30. April aufgehoben.

03.04.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Wegen der Corona-Krise hat auch der Kassel Airport in Nordhessen seinen Betrieb deutlich zurückgefahren. Die dort aktive Fluggesellschaft Sundair habe die touristischen Flüge bis 30. April komplett ausgesetzt, sagt eine Flughafensprecherin: "Das Passagierterminal ist für die Öffentlichkeit geschlossen und unsere Mieter haben gastronomische Einrichtungen und Reisebüros für den Publikumsverkehr geschlossen und betreuen ihre Kunden telefonisch oder per E-Mail."

Auch die Allgemeine Luftfahrt - gewerbliche und private Flüge - sei beeinträchtigt, weil grenzüberschreitende Flüge zunehmend reglementiert oder untersagt seien.

03.04.2020

Die Menschen in Hessen erwartet ein sonniges Wochenende mit Temperaturen bis zu 20 Grad. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag vorhersagte, steigen die Temperaturen in Hessen am Samstag auf Werte zwischen 11 bis 15 Grad.

03.04.2020

Eine Rollstuhlfahrerin aus Hanau macht mit selbstgebauten Rampen aus Legosteinen von sich reden und leistet in der Stadt einen Beitrag zur Barrierefreiheit. Die ehrenamtlich tätige Rita Ebel hat bereits 14 ihrer Rampen an Geschäftsleute übergeben und vier weitere in anderen Städten in Hessen und Thüringen.

03.04.2020
Anzeige

Kleinstunternehmen im Land können von diesem Freitag an beim Förderinstitut WIBank ein Direktdarlehen beantragen. Bei Verstößen gegen die Kontaktregeln gelten nun hessenweit einheitliche Bußgelder.

03.04.2020

DigitalPremium: OP-ePaper im ABO zum zzt. gültigen Bezugspreis von 25,90 € / Monat. Jetzt mit brandneuem Tablet geschenkt!*

Nach dem Anschlag von Hanau wollen mehrere Musiker ein Zeichen gegen rechts setzen und die Hinterbliebenen unterstützen. An diesem Freitag (3. April) erscheint der Benefiz-Song "Bist du wach?", dessen Erlöse komplett den Opferfamilien zugutekommen sollen, wie das Label Warner Music in Hamburg mitteilte.

03.04.2020

Der Betreiber der McTREK-Outdoorläden hat in der Corona-Krise Insolvenzantrag gestellt. Die YEAH! AG mit Sitz im hessischen Bruchköbel bei Hanau habe bereits am Mittwoch wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen entsprechenden Antrag beim Amtsgericht Hanau eingereicht.

02.04.2020

Hanau kann in der Corona-Krise keine angemessene kollektive Trauerarbeit nach dem Anschlag vom 19. Februar leisten. "Wir sind von einer Extremsituation direkt in die nächste gefallen.

02.04.2020

Der Betreiber der McTREK-Outdoorläden hat in der Corona-Krise Insolvenzantrag gestellt. Die YEAH! AG mit Sitz im hessischen Bruchköbel bei Hanau habe bereits am Mittwoch wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen entsprechenden Antrag beim Amtsgericht Hanau eingereicht.

02.04.2020
Anzeige

Meistgelesen in Hessen