Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Spitzkohl riecht weniger stark
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Spitzkohl riecht weniger stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 30.01.2019
Wer den Geruch von Kohl nicht mag, dem sei der auch pur genießbare Spitzkohl empfohlen. Weniger geruchsintensiv, dafür allerdings fein im Geschmack. Quelle: Marc Müller
Münster

Wer Kohl liebt, aber den tagelangen Kohlgeruch in der Wohnung nicht mag, sollte es mit Spitzkohl versuchen. Das empfiehlt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Die Variante des Weißkohls ist in der Zubereitung nur wenig geruchsintensiv, dafür geschmacklich besonders fein. Er kann roh oder gegart verzehrt werden.

Auch Liebhaber des Rosenkohls können aufatmen: Das Garen ohne den typischen Geruch gelingt mit der Sorte Red Ball. Sie wurde 2012 in Großbritannien gezüchtet, sei besonders aromatisch und ist an ihren rot gefärbten Röschen zu erkennen, erläutert die Landwirtschaftskammer in einer

Broschüre.

dpa

Unangenehme Folgen möglich: Kartoffeln lassen sich auch mit Schale kochen und essen. Allerdings ist das mit einem gewissen Risiko verbunden, weil sie den Giftstoff Solanin enthält.

29.01.2019

Ob gemahlen, als ganze Bohne, im Pad oder in der Kapsel: Die Deutschen lieben Kaffee und geben dafür jährlich mehrere Milliarden Euro aus. Dabei greifen sie zu einer Variante immer noch am häufigsten.

28.01.2019

Ist dunkles Brot gesünder als helles? Und darf man Spinat wirklich nicht aufwärmen? Manche Ernährungsmythen halten sich über Generationen, unabhängig vom Wahrheitsgehalt. Welche Regeln sind längst überholt - und welche haben doch ihre Berechtigung?

28.01.2019