Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Gute klappbare Multitools sind eher teuer
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Gute klappbare Multitools sind eher teuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 06.11.2020
Klappbare Multitools sind für Heimwerker und Wanderer gleichermaßen praktisch. Der Testsieger beim Test der Zeitschrift «Selbst ist der Mann» stammt vom Hersteller Victorinox (im Bild). Quelle: selbst ist der Mann/dpa-tmn
Anzeige
Hamburg

Ein Schweizer Taschenmesser ist für Wanderungen und Ausflüge eigentlich unabdingbar: Ein Messer, ein Flaschenöffner oder eine Schere findet man in diesem kleinen Werkzeugset. Wie praktisch! Aber es muss nicht immer das rote Werkzeug mit dem weißen Kreuz sein - auch andere Hersteller bieten klappbare Multitools an.

Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" hat 13 solcher Multitools getestet (Ausgabe November 2020). Im Ergebnis schnitten fünf der getesteten Vielzweck-Werkzeuge "gut" ab. Der Rest bewegt sich im Mittelfeld zwischen "Befriedigend" und "Mangelhaft".

Anzeige

Testsieger ist das Modell Swiss Tool X Plus Ratsche, gefolgt von dem Swiss Tool Spirit XC Plus Ratsche (beide von Victorinox für je 229 Euro) und dem Free P4 von Leatherman (185 Euro). Die Tester loben hier besonders die umfangreiche Ausstattung. Messer, Schraubendreher und Säge gehören bei den beiden Geräten zum Zubehör.

Gesamtfazit des Tests ist vor allem eins: Qualitätz hat ihren Preis: Wer sein Werkzeug häufig nutzt, müsse mehr als 100 Euro bezahlen. Ansonsten ließe die Qualität zu wünschen übrig.

© dpa-infocom, dpa:201105-99-222765/2

dpa