Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Auf welche Kriterien es Autokäufern ankommt
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Auf welche Kriterien es Autokäufern ankommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 05.09.2019
Beim Auto-Kauf stehen für Kunden in Deutschland integrierte Navigationsdienste an erster Stelle. Quelle: Tobias Hase
Berlin

Der Automobilindustrie steht auch hinsichtlich der Kundenerwartungen ein tiefgreifender Wandel bevor. Die Motorleistung oder die Marke eines Fahrzeugs steht beim Auto-Kauf für Kunden in Deutschland nicht mehr an erster Stelle.

Wichtigstes Kriterium sei für 93 Prozent der Bundesbürger, ob das Fahrzeug integrierte Navigationsdienste biete, geht aus einer veröffentlichten Studie des Digitalverbands Bitkom hervor. Damit rangierten digitale Dienste noch vor dem Anschaffungspreis - den nannten in der repräsentativen Umfrage 91 Prozent als wichtigstes Kriterium.

Wie aus der repräsentativen Studie des Bitkom hervorgeht, sind die Umwelteigenschaften wie der Verbrauch eines Fahrzeugs für 91 Prozent eines der wichtigsten Kriterien, gefolgt von allgemeinen Komfort (88 Prozent) und der Art des Antriebs (84 Prozent). Fahrassistenzsysteme rangieren demnach dahinter mit 80 Prozent, gefolgt vom Design (79 Prozent). "Ein Auto ist immer noch eine hervorragende Ingenieursleistung auch wenn Software bereits eine zentrale Stellung einnimmt", sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. Die Nutzer wollten aber im Auto dieselben Dienste wie zu Hause nutzen.

Unter vor allem jüngeren Leuten verliere das Auto zudem die Bedeutung als Statussymbol. 62 Prozent sehen in einem eigenen Auto kein Statussymbol mehr. Insgesamt 40 Prozent der Befragten sagten demnach, dass für sie persönlich das Auto im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln an Bedeutung verlieren. Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb wünscht sich die Hälfte der Bevölkerung, die andere lehnt diese allerdings ab.

dpa

Porsche hat die Tücher von seinem Elektro-Viersitzer Taycan gezogen. Mit seinem 761 PS starken E-Motor soll der Sportwagen beim Autobauer aus Stuttgart-Zuffenhausen die Verkehrswende einleiten. Doch auch sein Preis könnte eine neue Ära bedeuten.

05.09.2019

Viele fahren mit dem Auto in den Urlaub nach Holland, Italien oder Österreich. Wer dort gegen Verkehrsregeln verstößt, könnte nach der Rückkehr einen Bescheid in der Post haben. Was dann zu tun ist.

05.09.2019

Leichter, aber länger und breiter: Das neue SUV-Coupé Juke von Nissan kommt im November in den Handel. Zunächst wird es nur einen Motor geben. Das sind jedoch nicht die einzigen Details, die der Hersteller vorab bekannt gab.

05.09.2019