Menü
Anmelden
Mehr Auto & Verkehr
Mit Strom fahren und Geld kassieren: Mit der sogenannten THG-Quote können Halterinnen und Halter von reinen E-Autos ihre Einsparung an CO2-Emissionen verkaufen.

Wer ein E-Auto besitzt, kann seit kurzem die Einsparung von CO2-Emissionen zu Geld machen. Das geht über den sogenannten THG-Quotenhandel - was ist dabei zu beachten?

26.01.2022
Anzeige

Außen ein bisschen frische Schminke und drinnen mehr Infotainment - so überarbeitet BMW die drei Karosserievarianten der 8er-Reihe. Den größten Unterschied erkennt man aber nur nachts.

26.01.2022

Die meisten Fahrgäste werden davon nichts bemerken. Doch ganz leicht wirkt sich die jetzige Corona-Welle auch auf den Zugverkehr aus. Denn das Virus befällt auch Lokführer, Disponenten und Monteure.

26.01.2022

Mit Flugzeug-Geschwindigkeit rast ein tschechischer Millionär über die Autobahn 2. Ein Video der Aktion sorgt für Aufsehen. Viele fragen sich: Darf man das? Und wie gefährlich ist es?

25.01.2022

Die Benzinpreise steigen weiter an. Autofahren wird immer teurer. Eine Umfrage zeigt, wie das die Nachfrage auf E-Autos ankurbelt. Aber es gibt auch weiterhin Hürden.

24.01.2022

Einkaufen und gleichzeitig das E-Auto laden? Das bieten zahlreiche Supermarkt-Ketten an. Doch die Bedingungen sind unterschiedlich - und der Strom fließt mittlerweile nicht immer mehr kostenlos.

21.01.2022

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und mit Ökostrom hergestellter synthetischer Sprit bieten neue Möglichkeiten. Aus der Bundesregierung kommen dazu ganz unterschiedliche Signale.

21.01.2022

Gerade nach kalten Nächten kann die Autobatterie schlapp machen. Für kurzfristige Abhilfe können sogenannte Starthilfe-Booster sorgen.

20.01.2022

Der durchschnittliche Preis für Diesel ist in dieser Woche erstmals über 1,60 Euro gestiegen. Grund ist der Anstieg des Ölpreises. Als Reaktion wollen viele Deutsche öfter mal auf die Fahrt mit dem eigenen Auto verzichten.

20.01.2022

Auf dem Weg von A nach B greifen Gäste des ÖPNV oft auf mehrere Verkehrsmittel zurück. Doch je öfter sie umsteigen, desto umständlicher wird die Planung und Bezahlung. Bus, Bahn und Co. sollen daher bald gemeinsam in einer App buchbar sein.

19.01.2022

Aktuelle Bilder in Auto & Verkehr

1
/
1
Anzeige