Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Liveticker: Sturmtief "Ignatz" wütet im Landkreis
Marburg Liveticker: Sturmtief "Ignatz" wütet im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 21.10.2021
Ein großer Ast fiel auf ein Auto in der Gisselberger Straße in Marburg.
Ein großer Ast fiel auf ein Auto in der Gisselberger Straße in Marburg.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg-Biedenkopf

Bilanz

Hier geht's zur ausführlichen Sturm-Bilanz 

Der Sturm hatte im Eisenacher Weg in Marburg und in der Niederrheinischen Straße in Kirchhain jeweils einen Bauzaun umgerissen. In der Hahnbergstraße wehte der Wind ein größeres Trampolin aus einem Garten. Das Sport- und Spielgerät traf einen Pkw und richtete einen Schaden an.

In Caldern fingen zwei Bäume einen umgestürzten Baum auf. Wegen der Gefahr für den Verkehr musste der Baum beseitigt werden. Die aufwendigen Arbeiten erforderten eine Vollsperrung der L 3288 seit ca. 11.30 Uhr - die Maßnahmen dauern laut Polizei noch an.

Darüber hinaus gab es ohne erkennbaren Schwerpunkt im gesamten Landkreis Marburg-Biedenkopf umgestürzte Bäume und abgerissene Äste. Bis 12.30 Uhr wurden der Polizei Marburg-Biedenkopf weder Personenschäden noch größere Sachschäden gemeldet.

Ebenfalls versperrt ein Baum die L3288 zwischen Caldern und Dilschhausen. Die Straßenmeisterei hat bereits mit den Aufräum-Arbeiten begonnen. 

Zwischen Caldern und Dilschhausen ist ein Baum umgefallen Quelle: Thorsten Richter

Bildergalerie zum Sturm