Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zwei mutmaßliche Dealer in U-Haft
Marburg Zwei mutmaßliche Dealer in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 17.07.2020
Die Polizei fand bei Wohnungsdurchsuchungen Drogen und Dealerzubehör. Quelle: Thorsten Richter/Archiv
Anzeige
Marburg

Nach länger andauernden Ermittlungen vollstreckten Beamte der Kriminalpolizei von der Staatsanwaltschaft beantragte und dem zuständigen Richter des Amtsgerichts erlassene Durchsuchungsbeschlüsse.

Das berichten Marburger Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Freitag, 17. Juli.

Anzeige

Demnach durchsuchten die Ermittler am 14. Juli in Marburg und im Landkreis fünf Wohnungen. Dabei stellten sie rund 400 Gramm Marihuana und zahlreiches Dealerzubehör sicher.

Dabei lokalisierte die Polizei auch einen im Wald eingegrabenen Tresor, der allerdings leer war. Die Ermittler beschlagnahmten mehrere Fahrzeuge, ein hochwertiges E-Bike und 30.000 Euro Bargeld.

Gegen zwei 23 und 24 Jahre alte Männer ergingen wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr Untersuchungshaftbefehle. Vier weitere Beschuldigte im Alter zwischen 22 und 24 Jahren wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

17.07.2020
17.07.2020
17.07.2020