Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zwei Verletzte nach Streit unter Jugendlichen
Marburg Zwei Verletzte nach Streit unter Jugendlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 21.04.2022
Gegenüber der Lahnterrassen auf dem Radweg am Gerhard-Jahn-Platz gerieten am Mittwochabend fünf Jugendliche in Streit. (Archivfoto)
Gegenüber der Lahnterrassen auf dem Radweg am Gerhard-Jahn-Platz gerieten am Mittwochabend fünf Jugendliche in Streit. (Archivfoto) Quelle: Björn Wisker
Anzeige
Marburg

Zwei Gruppen von Jugendlichen gerieten am Mittwochabend (20. April) kurz nach 19 Uhr auf dem Radweg am Gerhard-Jahn-Platz in der Marburger Innenstadt aneinander. Warum der Streit letztlich eskalierte, hat die Polizei bislang noch nicht herausgefunden.

Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren erlitten durch den Einsatz von Reizstoff Verletzungen, teilt die Polizei mit. Von den anderen drei Beteiligten und geflüchteten jungen Menschen gibt es demnach nur eine vage Beschreibung. Die Fahndung nach ihnen sei erfolglos geblieben. Laut Polizei trug einer eine Lederjacke und ein "Bundeswehrcappie" und hatte eine Gitarre sowie einen beige-farbenen Hund dabei. Eine zweite Person fiel durch eine orangefarbene Hose, der dritte durch seinen ebenfalls orangen Rucksack auf.

Die Polizei Marburg sucht Zeugen des Geschehens: Wer Hinweise geben kann, zum Geschehen und/oder zur Identifizierung der drei geflüchteten Beteiligten, meldet sich unter Telefon 06421/406-0.