Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zwei Kranke im Landkreis
Marburg Zwei Kranke im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 25.07.2020
Das Coronavirus SARS-CoV-2 unterm Mikroskop. Quelle: Niaid-Rml/ZUMA Wire/dpa
Anzeige
Marburg

Die letzte bekannte Neuinfektion liegt inzwischen eine Woche zurück. Im laufenden Monat gab es bislang nur vier neue Fälle. Im Vergleich zum März mit 128 Neuinfektionen sind das gute Zahlen. 

Ein Patient im Krankenhaus

Seit Anfang März wurde hier bei insgesamt 225 Personen eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Vier dieser Corona-Patienten starben, 219 gelten inzwischen wieder als gesund.

Anzeige

Das Gesundheitsamt betreut momentan zwei Corona-Patienten. Einer der beiden wird im Krankenhaus behandelt. 

Die folgende Grafik zeigt, wie sich die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Marburg-Biedenkopf seit dem 9. März 2020 entwickelt hat.


Zu beachten ist: Bei den Fallzahlen handelt es sich um die durch Tests bestätigten, vom Gesundheitsamt gemeldeten Infektionen. Die tatsächliche Zahl der Infizierten liegt wahrscheinlich höher.

Mehr zum Thema