Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Blaue Sprühfarbe für dunkle Hydranten
Marburg Blaue Sprühfarbe für dunkle Hydranten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 19.07.2019
Die Hydranten am Ortsausgang von Niederweimar Richtung Haddamshausen wurden blau besprüht. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Haddamshausen

Vor allem Fußgänger und Radfahrer wunderten sich in den vergangenen Tagen über die blau besprühten Hydranten in den südwestlichen Stadtteilen der Universitätsstadt und sogar darüber hinaus. Bis Niederweimar gibt es diese Markierungen.

Die Pressestelle der Stadt wusste keine Antwort, ebenso die Freiwillige Feuerwehr Marburg nicht.

Anzeige

Ein Telefonat mit dem Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke gab Aufschluss: „Die Markierung der Schieber- und Hydrantenkappen ist durch unser Betriebspersonal erfolgt und dient der besseren Übersicht und Sichtbarkeit im Zuge von Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten“, erklärte Marcus Schäfer, stellvertretender Abteilungsleiter Wasserversorgung. „Die Markierung hat also rein betriebliche Gründe“, ergänzte er noch.
Jährlich gäbe es diese Wartungsarbeiten, für die die Kappen mit der blauen Sprühfarbe markiert werden.

Dabei handele es sich um eine umweltverträgliche Farbe, „die in ein paar Wochen durch die Witterung wieder verschwindet“, sagte Schäfer im OP-Gespräch.

Während der regelmäßigen Inspektionen durch den Zweckverband gäbe es Spülmaßnahmen bei den Hydranten, auch werden die Schieber geprüft, ob sie sich leicht bewegen lassen.

von Katja Peters