Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Mit Stein auf Kopf geschlagen
Marburg Mit Stein auf Kopf geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 22.01.2020
Die Polizei sucht Zeugen einer tätlichen Auseinandersetzung, die sich am Montag an den Lahnwiesen ereignete. Foto: Thorsten Richter
Die Polizei sucht Zeugen einer tätlichen Auseinandersetzung, die sich am Montag an den Lahnwiesen ereignete.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es um 16.40 Uhr unterhalb der Brücke zur Bundesstraße 3 zu einem Wortgefecht mit dem Unbekannten. Anschließend schlug der mutmaßliche Täter mit einem Stein zu, teilt die Polizei mit. Das in Marburg wohnende Opfer wurde von einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht.

Der mutmaßliche Täter ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hat schwarze, kurze Haare sowie einen Vollbart. Insgesamt war der Mann, der in unbekannte Richtung flüchtete, dunkel gekleidet.

  • Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Marburg unter Telefon 0 64 21 / 40 60, entgegen.