Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 117 Infektionen im Landkreis
Marburg 117 Infektionen im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 29.03.2020
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Marburg

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf sind nach den am Sonntag von der Kreisverwaltung veröffentlichten Zahlen bisher 117 Mitbürger positiv auf Corona getestet worden. Davon gelten mittlerweile 34 als geheilt. Vier Personen befinden sich weiter in stationärer Behandlung. Ein aus dem Landkreis stammender Mann ist infolge der Infektion mit dem Corona-Virus in einem Heidelberger Krankenhaus gestorben. Der verstorbene 76-Jährige wurde wegen verschiedener Vorerkrankungen seit Anfang März in Heidelberg behandelt. Da er aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf stammte, war sein Fall dem Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf zugeordnet.

 

Anzeige