Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Vorerst keine neuen Jobs bei CSL
Marburg Vorerst keine neuen Jobs bei CSL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 28.08.2020
CSL stellt vorerst keine neuen Mitarbeiter ein.
CSL stellt vorerst keine neuen Mitarbeiter ein. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Entsprechende Informationen hat eine Unternehmenssprecherin der OP auf Anfrage bestätigt.

Die Entscheidung der Konzernspitze betrifft neben der Marburger Forschungs- und Produktionsstätte auch die anderen Unternehmens-Standorte weltweit.

Der Grund dafür ist nach Unternehmensangaben der massive Einbruch bei Blutplasmaspenden, dem wesentlichen Rohstoff für die Produkte des Pharmakonzerns.

Erst vor einer Woche hatte das Unternehmen einen Rekordgewinn in Milliardenhöhe bekanntgegeben. Zuletzt hatte CSL beinahe jährlich neue Stellen geschaffen, die Produktion ausgebaut und weitere Expansionspläne geschmiedet. Der Betriebsrat des Pharmariesen spricht auf OP-Anfrage nach der Konzern-Entscheidung von einer „bevorstehenden Reise ins Ungewisse“. Inwiefern der nun verhängte Einstellungsstopp Auswirkungen auf den „Masterplan Behring-Standort“ der Stadt Marburg hat, ist nicht zuletzt angesichts der unbekannten Dauer unklar.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie (kostenpflichtig) hier:  CSL verhängt Einstellungsstopp in Marburg

von Björn Wisker

28.08.2020
28.08.2020