Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Versuchter Diebstahl aus Autos
Marburg Versuchter Diebstahl aus Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 21.12.2021
Themenfoto: Die Polizei nahm einen 30-Jährigen wegen versuchten Diebstahls aus Autos vorläufig fest.
Themenfoto: Die Polizei nahm einen 30-Jährigen wegen versuchten Diebstahls aus Autos vorläufig fest. Quelle: Diana Pfister
Anzeige
Marburg

Gegen 23.40 Uhr meldete der Zeuge seine Beobachtungen der Polizei. Mehrere Streifenwagen fuhren in die Richtung des Tatorts in der Karl-von-Fritsch-Straße und beteiligten sich an der Fahndung nach dem inzwischen weggegangenen Mann. Aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibung kontrollierten die Beamten einen 30-Jährigen und stellten dabei fest, dass er einen Stein dabei hatte. Er kam für eine erkennungsdienstliche Behandlung mit zur Polizeistation. Dort entließen ihn die Beamten im Anschluss.

Am Tatort befand sich noch ein weiteres Auto auf dem Parkplatz mit einer beschädigten Scheibe. Wie auch beim ersten Fahrzeug wurde jedoch nichts entwendet. Sowohl beim Audi als auch beim BMW entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

21.12.2021
Marburg Verkehrskontrollen - Unter Drogen am Steuer
21.12.2021
21.12.2021