Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Vorhang auf zur Corona-Saison
Marburg Vorhang auf zur Corona-Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 18.09.2020
Jorien Gradenwitz ist als Elisabeth in „Glaube Liebe Hoffnung“ zu sehen. Foto: Jan Bosch Quelle: Jan Bosch
Anzeige
Marburg

Das Hessische Landestheater Marburg startet diesen Freitag mit der Premiere von Ödön von Horváths „Glaube Liebe Hoffnung“ um 19.30 Uhr im ausverkauften Erwin-Piscator-Haus (EPH) in die Spielzeit 2020/21.

13 Premieren haben die Intendantinnen Carola Unser und Eva Lange geplant. Für sie ist es die dritte Spielzeit in Marburg, die diesmal unter Corona-Bedingungen stattfinden wird.

Anzeige

Dies hat massive Auswirkungen auf die Arbeits- und Spielbedingungen. Die Zuschauerkapazitäten in den Spielstätten sind erheblich reduziert – im großen Saal des EPH sind derzeit maximal 200 Zuschauer zugelassen, in der der Bühne im Theater am Schwanhof maximal 43.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).

Von Uwe Badouin