Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer
Marburg Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 28.02.2022
Symbolfoto: Ein Alkoholtest bei einem Mann während einer Polizeikontrolle. Foto: Uli Deck/dpa
 Symbolfoto: Ein Alkoholtest bei einem Mann während einer Polizeikontrolle.  Quelle: Uli Deck/dpa
Anzeige
Marburg

Die Polizei veranlasste in allen Fällen die notwendigen Blutproben. Am Freitag um 13 Uhr endete die Autofahrt für einen 36 Jahre alten Mann in der Wittgensteiner Straße im Lahntal. Sein Drogentest reagierte auf THC. Um 14 Uhr musste ein 21 Jahre junger Mann sein Auto im Erlenring stehen lassen, nachdem der Drogentest einen Einfluss von Opiaten und Morphinen anzeigte.

Für einen 45 Jahre alten Autofahrer war am Samstag, um 14.15 Uhr in der neuen Kasseler Straße Schluss. Der Mann fuhr unter dem Einfluss von THC. Der Test einer 45 Jahre alten Frau signalisierte einen Einfluss von Amphetaminen. Die Polizei hatte den Wagen für eine allgemeine Verkehrskontrolle um 17.15 Uhr in der Neuen Kasseler Straße angehalten.

In der Nacht von Sonntag auf Montag fielen um 20.10 Uhr ein 38 Jahre alter Autofahrer in der Zimmermannstraße und eine 37 Jahre alte Autofahrerin in der Großseelheimer Straße auf. Der Mann verweigerte einen Drogentest, sodass er den Verdacht auf einen Einfluss von Betäubungsmitteln nicht ausräumen konnte. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Blutprobe an. Die Frau stand unter Alkoholeinfluss. Der Test zeigte knapp über ein Promille an.

28.02.2022
28.02.2022