Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Fertighaus rutscht von Lastwagen-Anhänger
Marburg Fertighaus rutscht von Lastwagen-Anhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 23.11.2020
Auf der Bundesstraße 3 zwischen Cölbe und Wehrda ist am Montagmorgen der Anhänger eines Lastwagens umgekippt.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Wehrda

Der Lastwagen-Anhänger liegt nach Angaben der Polizei Marburg auf dem Seitenstreifen. Er kippte am Morgen aus noch ungeklärter Ursache auf die Seite. Dabei rutschte die Ladung - Bauteile eines Fertighauses - herunter. Die Zugmaschine blieb auf den Rädern stehen. Der Fahrer des Lkw ist unverletzt.

Die Polizei sichert die Unfallstelle. Der Verkehr kann derzeit noch einspurig an dem Unglücks-Laster vorbeifahren. Für die Bergung der großen Teile wurde ein Kran bestellt. Trifft dieser ein, muss die Bundesstraße laut Polizeisprecher Martin Ahlich vollgesperrt werden. Dazu werde zeitnah über Rundfunk gewarnt. 

von Katharina Kaufmann-Hirsch

23.11.2020
Marburg Corona-Fallzahlen - Inzidenz sinkt auf 168,8
22.11.2020