Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Corona-Test demnächst auf dem Messegelände
Marburg Corona-Test demnächst auf dem Messegelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 05.10.2020
Tag 1 nach den Sommerferien: In der Warteschlange vor dem Corona-Testcenter am Georg-Gaßmann-Stadion stehen mehr als 50 Menschen. Quelle: Tobias Hirsch
Anzeige
Marburg

Um für die Herausforderungen der kommenden Herbst- und Wintermonate gewappnet zu sein, zieht das Covid-Koordinierungscenter (umgangssprachlich: Testcenter) der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KV Hessen) zum Montag, 26. Oktober, innerhalb Marburgs um. Das Testcenter wird dann auf dem Messegelände in der Afföllerstraße seinen neuen Standort finden, teilt Marilena Demarez-Bandeh von der KV Hessen mit. „Es ist gut, dass wir uns rechtzeitig gemeinsam mit der Stadt und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf um Alternativen für den Standort gekümmert haben, an dem sich das Testcenter im Moment befindet“, sagt Dr. Eckhard Starke, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KV Hessen.

Kreis stellt Container auf

„Wir bedanken uns herzlich für das Engagement der Kommunalpolitiker. Unsere Kooperation in Marburg ist ein gutes Beispiel für eine konstruktive Zusammenarbeit, die dann auch zu vernünftigen Lösungen für die Menschen in der Region führt. So machen wir aus einem Testcenter, das nicht winterfest ist, einen Standort, mit dem wir die Herausforderungen der kalten und nassen Jahreszeit gut bewältigen können.“

Anzeige

Ab Montag, 26. Oktober, werden sich die Bürgerinnen und Bürger in einem Drive-in testen lassen können. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf wird dazu einen Container auf der von der Stadt Marburg bereitgestellten Fläche auf dem Messegelände errichten.