Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Quarantänezeit verkürzen? Ja oder Nein?
Marburg Quarantänezeit verkürzen? Ja oder Nein?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 05.01.2022
Ordner mit der Aufschrift "Quarantäneende" stehen in einem Gesundheitsamt auf einem Regal.
Ordner mit der Aufschrift "Quarantäneende" stehen in einem Gesundheitsamt auf einem Regal. Foto: Marijan Murat/dpa Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Marburg

Bei den Beratungen der Ministerpräsidenten und der Regierung am Freitag soll der weitere Kurs in der Pandemie festgelegt und neue Beschlüsse gefasst werden. Im Gespräch ist auch eine Verkürzung der Quarantäne, um wichtige Versorgungsbereiche aufrecht erhalten zu können, falls die Infektionszahlen wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante stark ansteigen sollten.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hatte sich bereits am Mittwoch für härtere Kontaktbeschränkungen ausgesprochen. „Verschärfungen werden leider notwendig sein, um der schweren Welle, die auf uns zukommt, zu begegnen“, sagte der SPD-Politiker: „Ich werde dazu Vorschläge machen.“ Details nannte er nicht.

Hintergrund der Überlegungen, die Quarantänezeit zu verkürzen, ist die Sorge, dass wichtige Versorgungsbereiche gefährdet sein könnten, wenn die Infektionszahlen sprunghaft steigen und viele Beschäftigte gleichzeitig in Quarantäne müssten. Lauterbach nannte insbesondere Krankenhäuser, Altenpflege, Polizei, Feuerwehr sowie die Wasser- und Stromversorgung. Für diese Bereiche seien neue Quarantäne- und Isolationsregeln nötig. Auch die Bereiche Schule und Reisen müssten bedacht werden.

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Sind Sie für eine Verkürzung der Quarantäne-Zeit?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Sind Sie für eine Verkürzung der Quarantäne-Zeit?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.