Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Traumatherapie oft erst nach Jahren möglich
Marburg Traumatherapie oft erst nach Jahren möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 11.03.2022
Die Ukraine-Hilfe der Stadt ist gut angelaufen.
Die Ukraine-Hilfe der Stadt ist gut angelaufen. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Die niedergelassene Diplom-Psychologin Birgit Plitt sagt aber, man solle sich vergewissern: „Ich darf es mir gut gehen lassen.“ Zur Bewältigung von Ohnmachtsgefühlen und Katastrophengedanken helfe auch, selbst in der Flüchtlingshilfe aktiv zu werden. Bei den Geflüchteten sei die eigentliche Traumatherapie oft erst nach Jahren bei Auftauchen von Erinnerungsbildern aus dem „emotionalen Gedächtnis“ möglich.

11.03.2022
Marburg „Ukrainehilfe-Börse“ - Stadt sucht dringend Wohnraum
10.03.2022