Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Trotz Warnungen: Telefonbetrüger waren erfolgreich
Marburg Trotz Warnungen: Telefonbetrüger waren erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 24.03.2022
Mehrere Telefonbetrüger waren im Landkreis unterwegs und konnten erfolgreich Geld erbeuten. (Symbolfoto)
Mehrere Telefonbetrüger waren im Landkreis unterwegs und konnten erfolgreich Geld erbeuten. (Symbolfoto) Quelle: Jan-Philipp Strobel/dpa
Anzeige
Marburg-Biedenkopf

Aus ganz aktuellem Anlass warnte die Polizei am Dienstag und Mittwoch in ganz Mittelhessen sozusagen auf allen Kanälen und Informationswegen, die sie hat vor Betrügern am Telefon. Es gab u.a. Pressemeldungen, Infos über die Sozialen

Medien und sogar über die App HessenWarn. Trotzdem konnten einige Betrüger mit verschiedenen Maschen Geld erbeuten.

In Marburg und Dillenburg kamen die Betrüger zum Erfolg. Eine Frau rief an, stellte sich als Polizeibeamtin vor und teilte mit, dass die Tochter in einen schlimmen Unfall verwickelt sei. In Dillenburg ging zudem noch eine vor Weinen kaum verständliche Frau ans Telefon und gab vor, die Tochter zu sein. Auf die im Gespräch dann geforderten Summen zur Kautionshinterlegung gingen die völlig schockierten Angerufenen dann ein.

Wie nachhaltig und perfide die Betrüger dabei vorgehen, zeigt insbesondere der Fall aus Dillenburg, teilt die Polizei mit. Das in Dillenburg lebende Opfer fuhr extra zur Bank nach Wetzlar und ließ sich anschließend zur Geldübergabe nach Marburg lotsen.

In Friedberg waren andere Betrüger am Werk. Hier kam die WhatsApp Masche zum Einsatz. Eine 63-Jährige Frau erhielt gegen 18 Uhr von einer ihr unbekannten Handynummer eine Nachricht über den Messengerdienst "WhatsApp", von der sie annahm, sie stamme von ihrer Tochter. Angeblich könne diese aufgrund der vermeintlich neuen Rufnummer momentan noch keine Überweisungen via Online-Banking tätigen. Daher bat sie ihre Mutter um Hilfe und die Überweisung zu übernehmen, was diese in der Annahme der Tochter zu helfen, auch gerne machte. Erst bei einem Telefonat mit der Tochter am nächsten Morgen flog der Schwindel auf.

24.03.2022
24.03.2022
Marburg Die Deutsche Post - Unterwegs mit dem Postboten
24.03.2022