Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Dieb klaut 86-Jähriger ihren goldenen Armreif
Marburg Dieb klaut 86-Jähriger ihren goldenen Armreif
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 24.01.2022
Ein Trickdieb hat am vergangenen Freitag einer 86-jährigen Marburgerin einen goldenen Armreif vom Handgelenk gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.
Ein Trickdieb hat am vergangenen Freitag einer 86-jährigen Marburgerin einen goldenen Armreif vom Handgelenk gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Erst verwickelte der unbekannte Mann die 86-Jährige vor dem Haus Bahnhofstraße 3 in Marburg in ein Gespräch, dann stahl er ihr in einem unbemerkten Augenblick ihren massiven goldenen Armreif. So beschrieb das Opfer die Szenerie, die sich am Freitag (21. Januar) um kurz nach 13 Uhr im Marburger Nordviertel abspielte. Der Mann habe die 86-Jährige während des Gesprächs immer wieder angefasst, informiert die Polizei, die nun Zeugen und den Täter sucht.

Der reine Sachwert des Schmuckstücks wird von der Polizei auf einen vierstelligen Eurobetrag beziffert.

Der Täter flüchtete demnach nach dem Diebstahl von der Bahnhofstraße in Richtung Elisabethstraße und Wehrdaer Weg.

Die 86-Jährige beschrieb den Unbekannten als einen schlanken, etwa 30 Jahre alten und zwischen 1,70 und 1,75 Meter großen Mann offenbar ausländischer Herkunft. Er hatte schwarze, kurze Haare und trug eine Mund-Nasen-Bedeckung, einen schwarzen Mantel, einen grauen Schal, eine schwarze Hose und eine schwarze Umhängetasche. Insgesamt habe der Mann gepflegt gewirkt und in einer dem Opfer unbekannten Sprache gesprochen, teilt die Polizei mit.

  • Wer war am Freitag zwischen 13 und 13.15 Uhr in der Bahnhofstraße, Ecke Elisabethstraße/Wehrdaer Weg? Wer hat die beschriebene Situation mitbekommen und kann die Täterbeschreibung ergänzen? Wer kann bereits auf Grund der vorliegenden Beschreibung Hinweise geben, die zur Identifizierung beitragen könnten? Hinweise an die Kripo Marburg, unter Telefon 06421/406-0.
24.01.2022
24.01.2022
24.01.2022