Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Rocklegenden „The Hooters“ begeistern im Schlosspark
Marburg Rocklegenden „The Hooters“ begeistern im Schlosspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 17.07.2022
The Hooters begeisterten 1 300 Fans auf der ausverkauften Schlossparkbühne.
The Hooters begeisterten 1 300 Fans auf der ausverkauften Schlossparkbühne. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Bei „Johnny B“ hält es niemanden mehr auf den Bänken. Hunderte Menschen singen inbrünstig „Johnny B, how much there is to see, just open your eyes and listen to me“. Arme zum Himmel gereckt, Freude im Herzen, ein Strahlen im Gesicht.

„The Hooters“ haben legendäre Hits geschrieben. „Johnny B“, „500 Miles“ oder „All You Zombies“ – kennt jeder, liebt jeder. Selbst die jungen Burschen in der ersten Reihe kennen jedes Wort auswendig und feiern die Herren auf der Bühne, die locker ihre Opas sein könnten.

Die Opas haben es 42 Jahre nach der Gründung der Band immer noch drauf. Frontmann Eric Bazilian trifft mit seinen 68 Lebensjahren jeden Ton, Rob Hyman versprüht mit 72 Lenzen noch immer ungebremste Spielfreude, wenn er die Hammondorgel virtuos bearbeitet. Nicht nur die beiden Gründungsmitglieder sind musikalische Meister. Ob Flöte, Mandoline, Saxofon oder Melodica – jedes Bandmitglied scheint jedes Instrument zu beherrschen. „Was für eine wunderschöne Stadt Marburg doch ist! Ich will noch mal jung sein und hier zur Uni gehen“, ruft Hyman und erntet Jubel. 1995 waren sie schon mal hier, erzählt er – und scheint ehrlich bewegt darüber, dass der Band nach so langer Zeit noch so viel Liebe entgegenschlägt. „Es sind harte Zeiten, Corona, Krieg in der Ukraine, Inflation, wir müssen mit Liebe dagegenhalten“, ruft Hyman. Die Menge stimmt lautstark zu.

Als nach knapp einer Stunde das Hauptset gespielt ist, fordert der Schlosspark Zugabe mit „Hooooooters, Hooooooters“-Rufen. Und die Legenden lassen sich nicht lumpen. Sie spielen, worauf sie Bock haben. Bazilian begeistert mit deutschem Liedgut, ihr charmanter Song „Pissing in the Rhine“ darf genauso wenig fehlen wie ihr Peter-Schilling-Cover von „Major Tom“. Alle singen mit. Ein unvergesslicher Abend.

Von Nadine Weigel

17.07.2022
17.07.2022
Marburg FDP Marburg-Biedenkopf - Lisa Deißler führt die Liberalen
17.07.2022