Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Bewährung nach Spray-Attacke
Marburg Bewährung nach Spray-Attacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 29.12.2019
Ein Busfahrer mit Migrationshintergrund wurde im Frühjahr Opfer einer Pfefferspray-Attacke – verübt von einem Rechtsradikalen? Für dieses Motiv gibt es vor Gericht keine Hinweise. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Der Pöbler, der im Frühjahr dieses Jahres einen Busfahrer mit Nazi-Parolen beleidigte und mit Pfefferspray angriff, wurde vor dem Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Täter war ein 25-jähriger Student, der sich vor dem Gericht für seine böse Tat entschuldigte und zur Begründung auf schwierige Lebensumstände, aus finanziellen Gründen abgesetzte Psychopharmaka und übermäßigen Alkoholgenuss verwies. Letztlich verurteilte ihn das Gericht wegen eines minderschweren Falls der Körperverletzung.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier. (Der Artikel ist nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich)