Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Streit um Straßenbeiträge in Cappel
Marburg Streit um Straßenbeiträge in Cappel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 12.04.2022
2016 war der erste Spatenstich in der Marburger Straße, 2019 wurden die Anliegerbeiträge abgeschafft.
2016 war der erste Spatenstich in der Marburger Straße, 2019 wurden die Anliegerbeiträge abgeschafft.   Quelle: Tobias Hirsch (Archivfoto)
Anzeige
Cappel

Denn 2019, ein Jahr nach Abschluss der Arbeiten in der Marburger Straße, hatte das Marburger Stadtparlament beschlossen, die Beiträge abzuschaffen. Allerdings beschlossen die Stadtverordneten damals auch, dass alle Arbeiten, die vor dem 30. Juni 2019 begonnen wurden, wie vorher üblich abgerechnet werden. Die Stadt argumentiert nun, Ausnahmen von dieser Stichtagsregelung könne es nicht geben.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Thema lesen Sie (kostenpflichtig) hier: „Cappeler wollen Straßenbeiträge zurück

von Stefan Dietrich

12.04.2022
Marburg Corona-Fallzahlen - 15.922 aktive Corona-Fälle
12.04.2022
Marburg Whisky-Club Marburg - In wänzigen Schlöckchen
12.04.2022