Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Straße „Am Grün“ wird gesperrt
Marburg Straße „Am Grün“ wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.06.2019
Das letzte Teilstück der Einbahnstraße am Grün soll gesperrt sein. Grund sind diesmal nicht Schlaglöcher, sondern die Verlegung einer neuen Leitung. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Das Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP) Am Grün wird an das städtische Fernwärmenetz angeschlossen. Wie die Stadt mitteilte, muss dafür eine neue Leitung verlegt werden. Die Straße „Am Grün“ wird daher ab Höhe des Parkplatzes am BiP bis zur Einmündung in die Universitätsstraße voll gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen an. Der Parkplatz zu den Gebäuden Am Grün 16 und 18 kann aus Richtung Am Grün weiterhin angefahren werden. Während dieser Sperrung können Autos nicht mehr der Einbahnstraße folgend in die Universitätsstraße fahren. Die Umleitung erfolgt über die Schulstraße in die Wilhelmstraße und von dort über die Haspelstraße und Universitätsstraße in Richtung Rudolphsplatz. Die Sperrung gilt auch für Radfahrer. Eine Umleitung führt diese ab der Wilhelmstraße über Auf der Weide, Trojedamm in den Erlenring. Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen.