Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Steigender Bedarf an Blutkonserven
Marburg Steigender Bedarf an Blutkonserven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 28.07.2021
Eine Frau spendet Blut. Die Corona-Pandemie, die Urlaubszeit und die Flutkatastrophe in einigen Regionen Deutschlands haben dafür gesorgt, dass teilweise die Vorräte schon knapp werden.
Eine Frau spendet Blut. Die Corona-Pandemie, die Urlaubszeit und die Flutkatastrophe in einigen Regionen Deutschlands haben dafür gesorgt, dass teilweise die Vorräte schon knapp werden. Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Marburg

Weil der Bedarf nach Blutkonserven zuletzt sprunghaft angestiegen ist – nicht zuletzt, weil in der sich entspannenden Coronalage verschobene Operationen nachgeholt werden –, wird Alarm geschlagen und die Bevölkerung zum Blutspenden aufgerufen. Für die Patientenversorgung am UKGM gibt Professor Ulrich Sachs, stellvertretender Direktor des Zentrums für Transfusionsmedizin und Hämotherapie, aber vorerst Entwarnung.

  • Lesen Sie den ausführlichen Bericht: Spenderblut wird knapp (Der Artikel ist nach Anmeldung für Abonnenten kostenfrei)
27.07.2021