Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Stadtbusse fahren wieder häufiger
Marburg Stadtbusse fahren wieder häufiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 24.04.2020
Ein Mitarbeiter der Stadtwerke während des Desinfizierens eines der Busse.   Quelle: Foto: Stadtwerke Marburg
Anzeige
Marburg

Die Stadtwerke Marburg stocken das Fahrplanangebot – vor allem vor dem Hintergrund des Unterrichtsbeginns am kommenden Montag – bereits ab dem morgigen Samstag auf, wie Stadtwerke-Pressesprecherin Sarah Möller mitteilt. In enger Abstimmung mit dem Schulamt würden alle Schulen, die ihren Schulbetrieb wieder aufnehmen – auch die, die nicht auf den Haupt-Linienwegen liegen – angefahren. Ein besonderes Augenmerk wurde auch auf die Beförderung der Grundschüler gelegt. Bereits am Samstag werden erste Änderungen am Fahrplan umgesetzt.

Um die Sicherheit für ihre Fahrgäste zu erhöhen, haben die Stadtwerke die Reinigungsintervalle in den Bussen verkürzt. Alle Busse des kommunalen Unternehmens werden täglich gründlich gereinigt und zusätzlich desinfiziert. Besonderes Augenmerk liegt hier auf allen Flächen, die häufig angefasst werden. Ab Montag müssen Fahrgäste eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Außerdem werden sie mit Plakaten auf wichtige Hygieneregeln bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel hingewiesen.

Anzeige

Man optimiere unter den aktuellen Umständen das Fahrplanangebot. „Dabei kann es bei der gefahrenen Leistung zu einem Über- oder Unterangebot kommen. Hierbei sind den Stadtwerken Rückmeldungen der Fahrgäste besonders wichtig“, sagt Möller. Die wichtigsten Änderungen ab Samstag beziehungsweise zum anstehenden Schulstart:

  • In den Hauptverkehrszeiten werktags zwischen 7 und 10 Uhr sowie zwischen 14 und 17 Uhr gibt es auf der Linie 1 jeweils vier zusätzliche Fahrten. Die Linie 5 wird auf einen 30-Minuten-Takt verstärkt.
  • Die Linien 12 und 13 verkehren – wie im Normalfahrplan auch – von Montag bis Freitag im 120-Minuten-Takt. Auf der Linie 13 wird das Angebot von Montag bis Freitag durch die Linien MR-80 und MR-81 verdichtet. Am Abend verkehrt auf der Linie 13 wieder das Anruf-Sammeltaxi.
  • Die Linie 14 fährt stündlich. Am Samstag, wenn der Bedarf nur noch sehr gering ist, verkehren die Linien 11, 12, 13, 14, 16 und 17 wieder im 120-Minuten-Takt. Am Sonntag werden die Linien, wie im Normalfahrplan, ab etwa 14 Uhr bedient.
  • Der Verkehr der Linie 9 am Sonntag wird eingestellt.

Alle aktuellen Fahrpläne und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Stadtwerke Marburg.

Anzeige