Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schwarzer Humor mit Ex-James-Bond
Marburg Schwarzer Humor mit Ex-James-Bond
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 31.03.2014
Martin (Pierce Brosnan), Maureen (Toni Collette) und Jess (Imogen Poots) auf dem Hochhaus.Foto: DCM Quelle: DCM Filmverleih
Marburg

Der britische Kultautor Nick Hornby erzählt in seiner schwarz-humorigen Komödie „A Long Way Down“ von vier höchst unterschiedlichen Lebensmüden, die sich in der Silvesternacht auf dem Dach eines Londoner Hochhauses treffen.

In der gleichnamigen Verfilmung von Regisseur Pascal Chaumeil („Der Auftragslover“) spielt der frühere James Bond Pierce Brosnan (60) einen ausrangierten Talkmaster und Weiberhelden, der sich mit den drei fremden Leidensgenossen (Toni Collette, Imogen Poots, Aaron Paul) zu einer Notgemeinschaft zusammentut: Zumindest bis zum Valentinstag wollen sie versuchen, sich gegenseitig aus dem Schlamassel zu helfen. Überraschung: Es klappt! (dpa)

Mit dem Gutschein in der Dienstagsausgabe erhalten Sie ermäßigten Eintritt zur OP-Vorpremiere. Beim OP-Filmtest können Sie außerdem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Den Tod immer vor Augen, will sie das Leben spüren. Mehr denn je. Die Marburger Studentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff (Chronologie) hat eine Reise in ihre (Uni)Vergangenheit gewagt und bekennt: "Ich habe Angst vor der Zukunft."

Marie Schulz 10.11.2017

Schon mal mit einem Elch Hockey gespielt? Nein? Dann wird es aber Zeit: Die Marburger Floorball-Mannschaft ist eine eingeschworene Gemeinschaft, die sich über jedes neue Gesicht freut.

07.07.2015
Marburg OP-Dossier Sterbehilfe - Der Traum vom Tod

Alfons leidet. Ein letztes Mal schleppt er sich qualvoll auf den Sessel in der Wohnung. Er klammert sich an den Spazierstock, hat sein feines Hemd, die edle Hose angezogen. Der alte Mann will in Würde sterben.

17.02.2014