Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schröders feiern in Marburg
Marburg Schröders feiern in Marburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 03.10.2021
Anneliese Körl drückte ihr Handy kurzerhand dem Personenschutz von Ex-Kanzler Gerhard Schröder in die Hand, der das Foto von Schröder mit seiner Frau So-yeon Schröder-Kim und Körl schoss.
Anneliese Körl drückte ihr Handy kurzerhand dem Personenschutz von Ex-Kanzler Gerhard Schröder in die Hand, der das Foto von Schröder mit seiner Frau So-yeon Schröder-Kim und Körl schoss. Quelle: Privatfoto
Anzeige
Marburg

Es war ein Geschenk an seine fünfte Ehefrau So-yeon Schröder-Kim, mit der Schröder seit 2018 verheiratet ist. Das verriet die Wirtschaftsmanagerin und Dolmetscherin auf Instagram, wo sie ein Foto von sich mit Schröder vor der Fachwerkkulisse der Oberstadt postete. „Ein Überraschungsgeschenk meines Mannes zum dritten Hochzeitstag“, schrieb sie auf der Social-Media-Plattform.

Es sei eine schöne Zeitreise für sie gewesen, verriet sie weiter. Schließlich habe sie vor 27 Jahren in Marburg an der Philipps-Uni Germanistik studiert und sei seither nicht wieder hier gewesen. Die Marburgerin Anneliese Körl nutzte den Moment für ein Foto mit Schröder und seiner Frau. „Beide waren sehr freundlich, ein sehr angenehmer außergewöhnlicher Moment“, freute sich Körl.

von Nadine Weigel